Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reisen mit Hund > Wohnmobil-Ziele > 2022
Silvesterflucht in den Spreewald

Aufgrund der Erfahrung der vergangenen Jahre gingen wir davon aus, dass die "erlebnisorientierte, multikulturrelle Spaßgesellschaft" zum Jahreswechsel 2022/2023 in Berlin wieder einmal die 🐷 rauslassen würde. Daher sind wir - insbesondere besorgt um das Wohlergehen von Pia - aus Berlin in die Nähe des Spreewaldes "geflüchtet".
Nach langen Recherchen hatte Frauchen den Campingplatz "Am See" in Hindenberg gefunden. Nicht preiswert, aber schön und vor allem: absolutes Böllerverbot! 👍😊 In den ersten beiden Tagen waren wir fast alleine auf dem Platz und machten schöne Spaziergänge in der Gegend und um den See. Bis zum Silvestertag füllte sich der Platz fast vollständig und die meisten Camper hatten ihre Hunde dabei... also auch "Flüchtlinge" (oder wie man jetzt sagen soll "Schutzsuchende" 😉🤷‍♂️). Und zum Jahreswechsel... ein paar Raketen im naheliegenden Dorf und dann wieder Ruhe! Herrlich!
Am 02.01.2023 sind wir dann nach Berlin zurückgekehrt und da durften wir noch die letzten Böller hören und beim Gassigehen über die "Reste" der Feuerwerkskörper klettern.

Da dieses Silvester für uns so angenehm war haben wir uns entschlossen, es in den folgenden Jahren genauso zu machen... aus Berlin flüchten! 🤷‍♂️

Hier ein paar Impressionen vom Hindenberger See


                   
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
aktualisiert am 26. Januar 2023
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü