Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Welpen werden bald kommen...

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Princess Welpenblog ·
Princess übt sich schon einmal im Nestchenbau...






Coco hat einen neuen Schlafplatz gefunden!

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Pias Welpenblog ·
Coco könnte auch Beamtin sein... sie kann in jeder Stellung schlafen 🤣🤣🤣






Die werdenden Eltern Princess und Brutus...

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Princess Welpenblog ·
In Erwartung der Welpen...



Brutus liegt stolz herum...



und Princess hängt mit ihrem dicken Bauch einfach nur bequem herum 😍






Erster Ausflug von Chico (Coco) in den Schnee

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Pias Welpenblog ·
Im bayrischen Voralpenland ist schon Schnee gefallen und Chico (genannt Coco) genießt den Ausflug 👍🤗



Und anschließend hatte Chico (Coco) eine Berliner Spezialität an den Pfoten... EISBEIN! 😂






Gruppenkuscheln

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Princess Welpenblog ·
Alle Familienmitglieder kuscheln jetzt mit Princess, damit die Wartzeit auf die Welpen etwas kurzweiliger wird... 🥰






Coco spielt mit befreundeten Welpen

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Pias Welpenblog ·
Coco spielt mit einem befreundeten Welpen. Ob sie schon für ihre künftige Mitbewohnerin trainiert? 🐶😍






Friseurtermin...

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Princess Welpenblog ·
Heute hat Herrchen die Schermaschine ausgepackt und Princess das Fell geschoren, damit die erste Zeit mit den Welpen nicht so "haarig" wird...💇‍♂️
Jetzt kann es langsam losgehen 😴






Welpennamen mit -D-

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Princess Welpenblog ·
Princess ist am Nachdenken, welche Welpen-/Hundenamen - mit D beginnend - für den kommenden Nachwuchs passend sein könnten. 🥰 Falls ihr gute Ideen haben solltet, so meldet euch einfach mit euren Vorschlägen bei mir... Danke! 👍





Coco mit neuem Outfit

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Pias Welpenblog ·
Coco hat heute mal ein Hemdchen anprobiert, allerdings machen Querstreifen dick 😂🤣






Flaschenkürbis Princess

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Princess Welpenblog ·
Auch wenn jetzt Kürbiszeit ist, so soll es keiner wagen mich als Flaschenkürbis zu bezeichnen... 🎃 die Welpen haben sich nur etwas breit gemacht... 🐶🍼






Die Welpenstube ist eingerichtet

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Princess Welpenblog ·
Die Welpenstube ist eingerichtet, die ganze Familie hat sie inspiziert und für gut befunden 👍😊






Dicker Bauch

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Princess Welpenblog ·
Princess Bauch wird langsam runder... mal schauen wieviele Welpen heranwachsen... 😍🐶🐶🐶🐶🐶



Wollen wir hoffen, dass alles so problemlos läuft wie bisher 👍



November = Kuschelzeit

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Wenn das Wetter nass und kalt wird, dann ist es Zeit zum Kuscheln...
Wenn es geht bei Herrchen... 🥰



oder auch mal ohne das Hauspersonal...



einfach nur abhängen 😍






Humorvolles über Shih Tzu

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Wir haben mal viele Bilder mit klugen bzw. witzigen Sprüchen über Shih Tzu gesammelt und möchten euch diese nicht vorenthalten. Die vollständige Auswahl findet ihr hier.
Falls ihr auch so nette Bilder habt, so würden wir uns freuen, wenn ihr uns diese (über Kontakt) zusenden würdet.
Hier schon einmal eine kleine Auswahl...











Chico (Coco) beim Herbstspaziergang

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Pias Welpenblog ·
Chico (Coco) genießt die Herbsttage in den bayrischen Alpen und unternimmt mit seinem Hauspersonal lange Spaziergänge in der warmen Herbstsonne... 👍😊






Externsteine und Rückkehr nach Berlin

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute sind wir früh aufgestanden und haben einen erneuten Anlauf zum Besuch der Externsteine unternommen.
Auch wenn kein Sonnenschein war, so beeindruckte uns dieses Natur- bzw. Kunstdenkmal; wirklich sehenswert.





Auch die Umgebung ist toll...



Dann war es auch genug Erlebnis und Kultur. Unzählige Burgen und Klöster, sechs Weinbaugebiete, drei Flüsse und viele tolle Erlebnisse... das müssen wir Zuhause erst einmal für uns verarbeiten. Schön war es... 👍😊




Barney wird häuslich...

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Princess Welpenblog ·
Barney hat jetzt ein eigenes Haus...



jetzt fehlt nur noch das passende Weibchen und dann... 😁😉🐶🐶🐶






Bella ändert die Farbe

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Princess Welpenblog ·
Die ehemals schwarze Bella wechselt ihre Farbe zu Silber... sehr schick!






Teutoburger Wald

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute haben wir uns von der Ahr auf den Rückweg gemacht. Damit die Strecke nicht zu lange wird (wir denken ja auch an unseren Chauffeur) haben wir uns entschlossen einen Stopp im Teutoburger Wald einzulegen.
Wir hatten gehört, dass es dort die Externsteine und das Hermannsdenkmal zu besichtigen gibt.
Als Übernachtungsstation hatten wir uns den Wohnmobilhafen am Bad Meinberger Badehaus ausgesucht.
Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Der Regen machte einen Besuch der Externsteine unmöglich, so haben wir uns auf dem süßen Wohnmobilparkplatz ausgetobt und die dortige Umgebung erkundet.







Morgen klappt es sicher mit den Externsteinen...👍




Ahr

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute wollten wir der Ahr entlang weiterfahren, allerdings waren dort überall Weinfeste und die Straßen waren teilweise gesperrt, so haben wir zwar Altenahr gesehen, die weiteren Orte an der Ahr mussten wir allerdings umfahren.





Letztlich kamen wir doch an unserem Ziel am Wohnmobilhafen Bad Bodendorf (Sinzig) an.



Dort konnten wir die "ruhige Ahr" kennenlernen...





während Frauchen das Thermalfreibad besuchte...






Nürburgring und Ahr

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Von der Mosel ging es über die Eifel an die Ahr, interessant war der Zwischenstopp an der Nordschleife des Nürburgringes...


Leider hat sich unser Chauffeur geweigert mit unserer mobilen Hundehütte eine Runde mit uns auf dem Ring zu drehen 😒

Der Campingplatz Sahrtal in Altenahr/Kreuzberg war unser nächstes Zwischenziel. Dort ist es zwar wunderschön, allerdings gibt es dort kein Netz und kein WLAN, also von der Welt abgeschnitten... 😢






Mosel

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute sind wir der Mosel entlang gefahren um auch mal eine andere Weingegend zu sehen...





Leider war das Wetter nicht so gut und erst bei unserer Ankunft im Weingut Feiten in Longuich konnten wir einen Spaziergang an der Mosel machen...










Mit dem Schiff auf dem Rhein und weiter nach Koblenz

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute haben wir uns den schönsten Teil des Rheins angesehen, allerdings ohne dass wir laufen mussten.
Mit dem Schiff sind wir von Assmannshausen zur Loreley und zurück gefahren, man sagt, dies wäre der schönste Teil des Rheins, überall Burgen...











und die Loreley



Anschließend sind wir nach Koblenz weitergefahren. Leider war der Wohnmobilhafen am Deutschen Eck bereits voll belegt. So haben wir dort nur ein Erinnerungsfoto schießen lassen...



und wir haben in der Nähe von Freunden, nahe an der Festung Ehrenbreitstein genächtigt.




Coco sendet einen Gruß

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Pias Welpenblog ·
Coco hat sich mal wieder Schick machen lassen und hat einen Gruß gesandt...








Mittelrhein, Campingplatz Suleika

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Nachdem wir in den vergangen Tagen sehr viel erlebt haben, möchten wir uns erst einmal etwas erholen. Hierzu hat unser Reisekoordinator den schönen Campingplatz Suleika über Lorch (Mittelrhein) ausgewählt.
Hoch über dem Rhein, versteckt in den Weinbergen, liegt dieser schöne Platz.





Die Anfahrt erfolt über die Weinberge und die Straße ist nicht allzu breit



allerdings ist der Platz toll zum Erholen, Herumtollen und mehr (siehe extra Blog-Eintrag von Brutus und Princess)



und ein Spaziergang in den Weinbergen macht viel Spaß!






Nachwuchs?

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Princess Welpenblog ·
Unseren Ruhetag haben Princess und Brutus genutzt um sich zu "vergnügen"... mal schauen was in etwa 63 Tagen für "Folgen" das Licht der Welt erblicken 😍🥰






Eberbach, Rüdesheim und Mittelrhein

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute haben wir mal auf Geschichte und Kultur gemacht. Zuerst ging es zum Kloster Eberbach.



Wer den Film "Der Name der Rose" kennt, hat einige der Räume dort schon gesehen...





und wer sich mehr für Wein interessiert, für den dürften diese Räume interessanter sein:





Von Eberbach ging es weiter über Rüdesheim zur Abtei St. Hildegard, welche an Hildegard von Bingen erinnert und in ihrem Sinne wirkt.


Von dort aus kann man die Wirkkungsstätte der Hildegard in Bingen und die Rochuskapelle sehen.



Allerdings sind die Reliquien von Hildegard von Bingen in der katholische Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Hildegard (auch St. Hildegard und St. Johannes der Täufer) in Eibingen, einem Ortsteil von Rüdesheim am Rhein,´zusehen.



Die nächsten beiden Nächte haben wir auf dem Campingplatz Suleika verbracht. Über den schönen Platz und unsere Spaziergänge in den Weinbergen berichten wir dann morgen.




ZDF und Rheingau

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute haben wir unseren Dosenöffnern eine große Freude bereitet und sind mit ihnen zum ZDF-Fernsehgarten gefahren. Dort war "Oktoberfest" und viel Stimmung, uns waren es zu viele Leute und zu viel Trubel, da haben wir lieber in unserer mobilen Hundehütte gewartet.



Wie wir in der ZDF-Mediathek später nachvollziehen konnten, haben sich Herrchen und Frauchen gut amüsiert (bei 1:54:18, 1:57:15 und im Abspann kann man das deutlich sehen)...



Nach dieser "Aufregung" sind wir zum Weinhof Martin in Eltville (Rheingau) weitergereist.
Der einfache Stellplatz hat alles was man braucht, ein Restaurant mit Weinverkostung ist auch vorhanden.



Für uns war allerdings der Spaziergang durch die Weinberge interessanter, insbesondere weil wir sehen konnten, dass die Trauben auch den Rehen munden.





 



Rheinhessen und Nahe

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute sind wir über Mainz zu einem befreundeten Winzer in Pfaffen-Schwabenheim gefahren. Im Weingut Karolinenhof hat uns die Familie Demmer herzlich empfangen. Wir durften zusehen, wie die frisch gelesenen Trauben zu Wein verarbeitet werden.
Anschließend ist der Seniorchef Ingo Demmer mit uns in die Weinberge gefahren, wo er uns Einiges über die Region und die angebauten Trauben gelehrt hat.




An einer Feldkirche hat unser Hauspersonal schon mal den Wein der Demmers verkostet,







Anschließend fuhren wir wieder auf den Hof der Demmers, wo nach einer deftigen Mahlzeit weiter Wein verkostet wurde. Wir haben dabei stets gehofft, dass unser Hauspersonal keinen "Kater" mitbringt, aber es ging gut.



Allerdings haben wir es vorgezogen an diesem Abend auf dem Weingut zu verbleiben.



Wir möchten unds bei der Familie Demmer ganz herzlich für die Gastfreundschaft bedanken. Unsere Dosenöffner haben wieder einige Dinge über Wein gelernt und werden ihn daher noch mehr genießen. 👍😊🍷




Wiesbaden...

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute sind wir nach Wiesbaden weitergefahren, erste Station war das Schloss in Biebrich. In dem herrlichen Schlosspark konnten wir uns die Beine nach der langen Fahrt vertreten.




und am Teich darüber nachdenken, ob wir vielleicht mal Enten jagen sollten...



Unsere Übernachtung war dieses mal auf dem schönen Campingplatz Rheininsel Bleiau. Viel Platz zum Herumtoben...



und den Spaziergang und Sonnenuntergang am Rhein genießen.





 



Flüsse, Burgen und Wein

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute sind wir mit unserer mobilen Hundehütte zu unserer Thementour "Flüsse, Burgen und Wein" aufgebrochen.



Die Reise hat - wie immer -. mit einem langen Stau begonnen, glücklicherweise hatten wir jedoch auf halber Strecke einen Zwischenaufenthalt in Herleshausen eingeplant.
Ein schönes kleines Dorf mit Burg und Fachwerkhäuser.





Übernachtet haben wir im Hof des Hotels/Fleischerei Schneider, dort haben sich unsere Dosenöffner noch mit Hausmacher Wurst eingedeckt (wovon wir natürlich ausreichend gekostst haben).



Wobei es Bijou nicht schnell genug ging, sie wollte gleich zum Rhein weiterfahren. Aber sie musste sich noch eine Nacht gedulden.



 



Gruß von Bella und Bonny

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Princess Welpenblog ·
Bella und Bonny haben heute einen Gruß aus Schwarzenbach gesandt.
Beim Frühstück schauen die beiden mal über die Tischkante, ob vielleicht etwas für sie dabei sein könnte.
Wer kann den beiden Hübschen bei diesem Blick dafür böse sein? 😍



Liebe Grüße von uns nach Schwarzenbach, vielleicht kommen wir euch bald einmal besuchen!




So sehen Sieger aus... 🏆

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute waren wir mal wieder auf der Ausstellung in Kagel...
Und was sollen wir sagen? Wir wurden alle mit der Höchstbewertung (V-1) gewürdigt! 👍
Wir sind halt einfach schön 🤭






Schwesternliebe...

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Alexis und Bijou sind einfach unzertrennlich... ❤😍


Allerdings reicht Alexis Liebe nicht soweit, dass sie ihren Ball auch mit ihrer Schwester teilt! 😈







Stammbaum...👍🌳🌳🌳

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Princess Welpenblog ·
Barney ist stolz auf seinen "Stammbaum" 😉🤭






Frauenprobleme...

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Pias Welpenblog ·
Wenn Coco ihre Tage hat, dann möchte sie einfach nur rumhängen...






Blumenkinder...🌻🌼🌹🌺

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Einfach mal die Natur genießen...









Einmal einen Faconschnitt bitte...

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Pias Welpenblog ·
Coco hat mal wieder eine neue Frisur... einfach schick 👍😊








Coco ist neugierig... 🤭

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Pias Welpenblog ·
Was wohl in der Tüte steckt? Leckerli?






Chico (genannt "Coco") hat mal wieder eine große Bergtour gemacht

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Pias Welpenblog ·
Zuerst ging es hoch auf das Brauneck...



vorbei am kleinen Bergsee...



dann eine kleine Pause...



um dann auf der Alm eine Brotzeit einzunehmen!



Nachdem langen Spaziergang haben die Pfötchen geglüht, und aus diesem Grund gab es abschließend ein Fußbad im Sylvensteinstausee...



Einfach toll... ❤😊






Coco ist ein Schleckermäulchen

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Pias Welpenblog ·
Coco lässt sich mal wieder mit einem Leckerli verwöhnen 🤭






Chico (Spitzname "Coco") hat Bilder vom Besuch seiner Familie geschickt

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Pias Welpenblog ·
Auch Chico (genannt "Coco") hat uns noch Bilder vom Besuch seiner Eltern, Tante und Geschwister in Lenggries geschickt...
Hier nur eine Auswahl, die weiteren Bilder sind auf der Seite der Bayernreise zu sehen.










Reisebericht zu unserem Besuch in Bayern ist fertig

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Bis heute Nacht haben wir unserem Hauspersonal den Bericht zu unserer Reise nach Bayern diktiert und viele schöne Bilder dazu herausgesucht.
Dabei haben wir die interessantesten Ziele und die Stellplätze für die mobile Hundehütte verlinkt.
Ihr findet ihn hier:
Reisen mit Hund/Wohnmobilziele/Oberbayern (einfach anklicken und ihr werdet dorthin geleitet).
Falls er euch gefällt, freuen wir uns über einen Kommentar...






Letzte Zwischenstation auf dem Heimweg

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute haben wir den zweiten Teil unseres Heimwegs angetreten.
Um unserem Chauffeur keine allzulange Fahrt zuzumuten haben wir uns entschlossen noch in Bad Kösen Station zu machen. Auf dem abgelegenen Wohnwagen-Stellplatz am Saalebogen konnten wir uns ohne Leine austoben



den Ausblick bewundern...



und an der Saale spazierengehen.



Unserem Hauspersonal ❤-lichen Dank für die schöne Reise mit den vielen tollen Erlebnissen.
Wir werden in Kürze auf unserer Webseite (Oberbayern) ausführlich zu unserer Reise berichten und viele Bilder dazu einstellen.






Weiter nach Rothenburg ob der Tauber

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Auf den besonderen Wunsch unserer Dosenöffnerin hat uns unser Chauffeur heute nach Rothenburg ob der Tauber gebracht.
Bei einem langen Spaziergang haben wir die Altstadt erkundet, die alte Stadtmauer gesehen, viele Türme und alte Gebäude bewundert.

Übernachtet haben wir auf einem einfachen Stellplatz (P 2), direkt an der Altstadt.



Schlössertour

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute sind wir auf den Spuren unserer Vorfahren und auch jenen von König Ludwig II. gewandelt.
Naürlich haben wir Neuschwanstein gesehen,



wobei das Märchenschloss zeitweise von Wolken romantisch eingerahmt wurde.



Auch das Schloss Hohenschwangau war schön...



Natürlich haben wir auch unsere großen "bayrischen" Brüder begrüßt...



nach einer Pause am Alpsee...



ging es weiter nach Schloss Linderhof



wo wir noch einmal mit unserem großen Bruder posierten



Über Kloster Ettal



(natürlich wieder mit eigener Brauerei und diesmal sogar mit Schnapsbrennerei!)



und die Wieskirche



sind wir dann zu unserem Stellplatz in Füssen zurückgekehrt.




Geburtstagsgrüße an die C-Bande

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Pias Welpenblog ·
Heute vor einem Jahr erblickte der C-Wurf das Licht der Welt



Mama Pia und Papa Brutus gratulieren daher den "Babys"

Chico
Cara Mia
Cosmo
Caro Mio und
Coco

ganz herzlich zum 1. Geburtstag. Lasst euch heute von eurem Hauspersonal intensiv verwöhnen, vielleicht noch etwas mehr als sonst.

Liebe Grüße von Papa und Mama
(wir nehmen auch eine Kuschelstunde in Anspruch 😉)






Weiter nach Füssen

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute haben wir nochmals versucht den Eibsee und die Zugspitze zu besuchen.
Am Eibsee haben wir versucht die Enten zu erwischen





Als das nicht gelang haben wir den schönen See bewundert



nur die Zugspitze hat sich vor uns versteckt... 😒



Also sind wir weiter nach Füssen...



Dort haben wir unser Quarier im Campers-Stop gefunden. Nicht luxoriös, jedoch zweckmäßig.
Und morgen beabsichtigen wir die Königsschlösser vom Bayernkönig Ludwig II zu besuchen.




Planänderung

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Nachdem wir uns heute von Vivian, Andreas und Chico (Coco) verabschiedet hatten, brachen wir in Richtung Eibsee/Zugspitze auf.
Als wir nach einem Zwischenstopp in Mittenwald



vor dem Karwendel



in Grainau ankamen, hatte der Himmel seine Schleusen geöffnet und es machte keinen Sinn die mobile Hundehütte zu verlassen.
So sind wir an unseren nächsten Übernachtungsort in Biberwier/Tirol angekommen. Der Campingplatz Alpencamping hat uns gut gefallen.



Die Umgebung ist malerisch



und wir konnten die Zugspitze zumindest von der österreichischen Seite her bewundern.






Wiedersehen mit Chico

Shih Tzu vom Johannisthaler Feld
Herausgegeben von in Wir berichten... ·
Heute sind wir nach Lenggries weitergereist um Chico zu besuchen.



Dort hat uns Chico (von seinem "Hauspersonal" Andreas und Vivian jetzt Coco genannt) auf uns gewartet.



Nach einer stürmischen Begrüßung haben wir sechs gemeinsam mit Andreas das Brauneck erklommen



und natürlich Brotzeit gemacht



Am Nachmittag sind wir dann mit Vivian, Andreas und Chico (Coco) in die Eng nach Österreich gefahren (wir werden viele Bilder dann in unseren kompletten Reisebericht einbauen).





Nach einer (weiteren) Brotzeit





sind wir zum Sylvensteinspeichersee gefahren



um noch eine Runde zu schwimmen...



Den Abend haben wir dann gemeinsam bei Vivian, Andreas und Chico (Coco),sowie vielen Freunden von Andreas, welche uns kennenlernen wollten, verbracht.



Erst nach einem gemeinsamen Frühstück haben wir uns am folgenden Tag verabschiedet.

Wir danken Vivian, Andreas und Chico (Coco) ganz herzlich für die freundliche Aufnahme und die gelungene Betreuung. Wir haben gesehen, dass sich Chico (Coco) ganz prächtig entwickelt hat und von ganzem Herzen durch sein "Hauspersonal" verwöhnt wird.
Wir hoffen, dass wir uns bald einmal wiedersehen!




kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
aktualisiert am 20. November 2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü